Produkte
VR

Wie wäscht und pflegt man Leinenlaken?

Für welche Jahreszeit sind Leinenbettwäsche geeignet?

Geeignet für den Sommer. Leinenlaken haben eine gewisse Feuchtigkeitsaufnahme- und Schweißwirkung und wirken atmungsaktiv und kühl. Aufgrund der glatten und glatten Oberfläche der Fasern fördern Leinenlaken nicht das Wachstum von Bakterien.

Flachs ist eine auf der ganzen Welt weit verbreitete Pflanze, die wahrscheinlich ihren Ursprung in Westasien hat und als reine Naturfaser, Flachs mit Schweißabsorption, guter Luftdurchlässigkeit und Unschädlichkeit für den menschlichen Körper sowie anderen bemerkenswerten Eigenschaften immer mehr in der Bekleidungs- und Textilindustrie Verwendung findet Aufmerksamkeit.

Tipps zur Auswahl von Leinenlaken

1.Bettlaken für Menschen sollen direkt mit der Haut in Kontakt kommen, daher ist es notwendig, solche zu kaufen, die keine chemische Zusammensetzung haben. Daher wird Leinenmaterial gewählt, aber Leinenmaterial wird auch in verschiedene Arten unterteilt, daher müssen wir beim Kauf darauf achten sorgfältig, muss reines Leinenmaterial wählen. Matratzen aus reinem Leinen verhindern außerdem das Wachstum von Bakterien. Beim Kauf muss man sich daher zunächst darüber im Klaren sein, um welches Material es sich bei reinen Leinen handelt

2. Auch die Farbwahl der Bettwäsche ist wichtiger, insbesondere für Familien mit hohen ästhetischen Ansprüchen, daher sollten wir beim Kauf mehr auf die Wahl der Innenfarbe achten, damit sie besser zusammenpasst und den Menschen keinen Sinn gibt der Nichtkonformität, egal welches Material die Matratze hat, also müssen wir es jetzt verstehen.

Wie man Leinenbettwäsche wäscht und pflegt

Bei der Maschinenwäsche sollten Leinenlaken über eine Anti-Falten-Funktion verfügen. Verwenden Sie die Waschmaschine niemals zum Trocknen. Verwenden Sie beim Reinigen kein Waschpulver und keine Seife mit Bleichwirkung, da es sonst zu einem Ausbleichen kommt. Nach dem Nivellieren trocknen, nicht der Sonne aussetzen, halbtrockener Komfort, kann das Schrumpfen verringern. Leinenbettwäsche sollte alle 12 Wochen mit Desinfektionsmittel gewaschen werden. Die Waschmethode ist die gleiche wie bei gewöhnlicher Bettwäsche. Vor dem Waschen 10 Minuten in 3040 Grad warmem Wasser einweichen, beim Waschen von Hand nicht stark verdrehen und nach dem Nivellieren auf natürliche Weise trocknen. Wenn Yin 1000 bis 80 % beträgt, bügeln Sie die Rückseite bei hoher Temperatur, damit sie glatter wird.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English
    Español
    العربية
    français
    ภาษาไทย
    Português
    Deutsch
    日本語
    한국어
    русский
    Aktuelle Sprache:Deutsch