Tipps für Textilprodukte
VR

Hier sind einige Dinge, die Sie über Steppdecken wissen sollten!

Laut empirischer medizinischer Forschung schlafen Menschen bei einer Temperatur von 32 bis 34 Grad im Bett. Die Steppdecke braucht lange, um sich auf niedrige Körpertemperatur zu erwärmen, was nicht nur die Wärmeenergie des Körpers verbraucht, sondern auch die Großhirnrinde nach einem kurzen Kälteschock an der menschlichen Körperoberfläche aktiviert und dadurch den Prozess verlangsamt. Mangel an Schlafzeit oder Tiefschlaf. Halten Sie die relative Luftfeuchtigkeit in der Steppdecke zwischen 50 % und 60 %. Wie man gut schläft, beginnt mit der Wahl des richtigen Bettdeckenstoffes.  


                           Hoteldecken Großhandel



Die Auswirkung des Gewichts der Steppdecke auf den Komfort  

Folgende Situationen begegnen uns oft: Im Halbschlaf ist die Bettdecke zu schwer, wir können nicht atmen, je länger wir schlafen, desto kälter wird es und die Wärmeisolationswirkung scheint nicht ausreichend zu sein. Instabil, träumt am ehesten beim Schlafen unter einer Decke.  

 


Diese Bedingungen hängen direkt mit einer Jahreszeit oder dem Gewicht der Steppdecke zusammen, zusätzlich zu der Jahreszeit, dem Material der Steppdecke und der körperlichen Verfassung.  


Wenn die Steppdecke zu schwer ist, wird die Brustkapazität reduziert, die Lungenkapazität wird reduziert, Alpträume werden leichter zu träumen sein und die Temperatur der Steppdecke wird 35 Grad überschreiten, was den Stoffwechsel des Körpers überhitzen, den Energieverbrauch erhöhen und Schwitzen erhöhen.  

 


Es ist nicht gut, blindlings nach einer leichten Steppdecke zu suchen, die Steppdecke ist zu leicht und reicht nicht aus, um sie warm zu halten. Dies macht die schlafende Person instabil und kann nicht in einen tiefen Schlaf fallen, was insbesondere zu Schläfrigkeit führt. Sie wachen auf.  



Wählen Sie daher bei der Auswahl einer Steppdecke eine mittelschwere Steppdecke. Das Gewicht der Decke ist kein fester Standard, da der Stoff der Decke von Saison zu Saison variiert. Grundsätzlich empfiehlt es sich, eine Steppdecke von 3 kg zu wählen, je nach Kältegrad kann noch eine Steppdecke hinzugefügt werden. Wählen Sie im Frühjahr und Herbst eine Steppdecke mit einem Gewicht von 1-1,5 kg, und das Gewicht der Steppdecke beträgt im Prinzip etwa die Hälfte der Steppdecke.  


                            Lieferanten von Bettdecken für Hotels




Quiltgröße  

Da Ger-Betten im Allgemeinen 1,5/1,8 Meter breit sind, werden die meisten Steppdecken auf dem Markt in den oben genannten Standardgrößen hergestellt, sodass Steppdecken in drei Arten unterteilt werden: vergrößerte Doppeldecken, Doppeldecken und Einzeldecken.



Doppelquilts sind das häufigste Design. Wählen Sie eine 200 cm × 230 cm große Steppdecke für ein 1,5-Meter-Bett und eine 220 cm × 240 cm große Steppdecke für ein 1,8-Meter-Bett. Diese beiden Quilten.

   

Die Größe einer Steppdecke für Erwachsene beträgt im Allgemeinen 180 cm × 220 cm. Schlafsäle für Jugendliche oder Studenten sind in der Regel 150 cm × 210 cm groß. Wir empfehlen Ihnen außerdem, für Ihr Kind eine Steppdecke mit den Maßen 120 cm × 150 cm zu wählen. 

  


Die Größe der Steppdecke kann individuell an die Körpergröße und Vorlieben angepasst werden. Wenn die Decke im Winter verwendet wird, ist sie im Allgemeinen länger und breiter als die Klimaanlagendecke, um die Füße im Sommer wärmer und bequemer zu halten. Und wenn Sie groß sind, sollte die Steppdecke, die Sie wählen, auch lang sein. Darüber hinaus wird empfohlen, die Größe des Bettbezugs anzupassen, um Unebenheiten in der Bettdecke zu vermeiden.  


                            Großhandel für Hoteldecken



Klassifizierung der Steppdecke  

Auf dem Etikett der Decke ist neben dem Gewicht der Decke bereits der Wärmedämmwert der Decke angegeben. Beim Kauf werden Sie feststellen, dass die Steppdecke in 1-6 Wärmegrade unterteilt ist. Je größer die Steppdecke, desto höher die Wärmedämmung.  



Die Klassen 1-2 haben Sommerdecken, die Klassen 3-4 haben Frühlings- und Herbstdecken und die Klassen 5-6 haben dicke Winterdecken. Nachdem wir die Temperatur der Steppdecke quantifiziert haben, können wir je nach Jahreszeit die geeignete Steppdecke auswählen, wodurch vermieden werden kann, viele Steppdecken zu lagern, die zu Hause zusammen verwendet werden können.  



Zum Beispiel haben Sommerdecken und Belüftungsdecken im Allgemeinen eine niedrigere Wärmedämmung als Stufe 2. Frühlings- und Herbstdecken sind dicker und haben eine höhere Wärmedämmung als Sommerkühldecken.  





Wenn Sie mehr über unsere Produkte erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte!

Offizielle Website:  https://www.hanbi-hotelsupplies.com

Kontaktieren Sie uns (WhatsApp-Nummer): +86 191 6238 7613


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English
    Español
    العربية
    français
    ภาษาไทย
    Português
    Deutsch
    日本語
    한국어
    русский
    Aktuelle Sprache:Deutsch